Die-Gen eration-Z

Christian Scholz Gedanken und Materialien zur Generation Z



 

Kategorien Archiv

Wettbewerb: Die unsinnigste Definition

von Christian Scholz am 9. Januar 2016

Streiten über Definitionen bringt oft wenig. Aber man kann die Definitionen suchen, wie wirklich total Unsinn sind. Mein aktueller Hit von dictionary.cambridge.org: „Generation Z: the ​group of ​people who were born in the US and Western ​Europe after 2001: Generation Z has been called as the ‚Silent Generation‘ because of the ​time they will ​spend ​online.“ Wer kann diesen Unsinn noch übertreffen??   […]

Arbeitgeber fürchten sich vor der „Generation Z“

von info am 6. August 2015

RPR1 berichtet über die Generation Z (-> hier). Zwei Ausschnitte: „Irgendwie ist was dran an den Worten des Professors, der sein Buch „Generation Z- Wie sie tickt, was sie verändert und warum sie uns alle ansteckt“, mit Hilfe internationaler Studien und in der Zusammenarbeit mit seinen Studenten geschrieben hat. Quasi Erfahrungswerte aus der direkten Konfrontation […]

Eine deutsche Debatte? Unterscheiden sich die Generationen?

von Christian Scholz am 4. August 2015

Manchmal habe ich den Eindruck, in Teilen der deutschen (Personal-)Medienszene ticken die Uhren anders als in anderen Ländern. Bei uns gibt es immer noch die (eher unproduktiven) Debatten, ob die Generationen irgendwie anders sind. Klar, die Auffassung der Gleichheit der Generationen hat Vorteile: Man braucht weder umzudenken, noch braucht man zu differenzieren. Und vor allem braucht man […]

„Z ist freundlich, aber desinteressiert“ gegenüber anderen Generationen

von Christian Scholz am 25. Juli 2015

Heute gibt’s im KURIER ein Interview mit mir zum Thema Generation Z. Dazu eine kleine Anmerkung: Die Aussage „Z ist freundlich, aber desinteressiert “ bezog sich im Originalgespräch auf die Frage nach dem Bezug zu anderen (also älteren) Generationen. Natürlich ist die Generation Z nicht generell desinteressiert: Sie hat sehr wohl Personen und Themen, an denen sie interessiert […]

Generation Z und der transaktionalen Führungsstil

von Christian Scholz am 2. Juli 2015

Mit der These, wonach die Generation Z eher für einen transnationalen Führungsstil empfänglich ist, beschäftigt sich dieser Blog-Beitrag, den ich eben gefunden habe (-> hier) und der dieser These nicht folgt: „Wir sind dabei um die Frage gekreist: Was benötigen eure Mitarbeiter/-innen (da ist die Generation Z gut vertreten), um sich möglichst gut mit dem Unternehmen […]

Beim Daimler ist alles anders (SpiegelOnline)

von Christian Scholz am 19. Juni 2015

Habe heute auf Spiegel-Online ein lesenswertes Interview gefunden, das Matthias Kaufmann mit dem Personalvorstand der Daimler AG geführt hat. Besonders schön, wie Wilfried Porth seine Generation Z sieht. KarriereSPIEGEL: Der Personalmanagement-Experte Christian Scholz beschreibt in seinem Buch „Generation Z“ folgende Situation: Es ist Freitag, das Wochenende steht kurz bevor. Der Chef bittet eine junge Mitarbeiterin länger […]

Brandeins: Von Babyboomern für Babyboomer?

von Christian Scholz am 1. April 2015

Im März-Heft von brand eins hätte eigentlich ein kleiner Beitrag über die Generation Z erscheinen können. Er landete dann aber doch im Redaktionspapierkorb. Wenn Babybommer für Babyboomer Homestories über Babyboomer mit Villa am Starnberger See schreiben, dann passt die Generation Z nicht ins redaktionelle Konzept der Zeitschrift. Obwohl das doch irgendwie nach dem Traum der Generation Z klingt: „Im […]

nytimes: Make Way for Generation Z

von Christian Scholz am 29. März 2015

Nun hat sich ja vor einigen Tagen gezeigt, dass es sich lohnt, auf die New York Times zu hören. Deswegen sei allen, die noch immer nicht an die Generation Z und an den Unterschied zur Generation Y glauben, der gestrige Artikel „Make Way for Generation Z“ empfohlen. It took 10 years before most organizations identified the […]

Mal wieder: „Mythos“ Millennials (managerSeminare)

von Christian Scholz am 27. Februar 2015

Jetzt macht auch die Zeitschrift managerSeminare ihre Leserbefragung zum Thema „Mythos“ Millennial, wobei der beruhigende Tenor schon vorgegeben ist: Alles nur ein Mythos und „nicht über die neue Generation schimpfen, sondern sie als Chance begreifen“. Wer will da widersprechen? Wer will schon „schimpfen“? Und wer will eine „Chance“ auslassen. Das alles entspricht dem bekannten Groupthink […]

Der Generationen-Test

von Christian Scholz am 27. August 2014

Frage (wenn sie in der jeweiligen Epoche gestellt wird): „Was ist ein Browser?“ Generation Babyboomer:      dir C:\*.* Generation X:      Netscape Navigator  oder TOR Generation Y:      Google Chrome Generation Z:      Eine  App, die ich nicht habe.