Die-Gen eration-Z

Christian Scholz Gedanken und Materialien zur Generation Z



 

Eine Z-Frage: Rekordumsatz von Apple trotz fehlender Markentreue bei GenZ?

von Christian Scholz am 29. Januar 2015

Im 4. Quartal hat Apple den Rekordumsatz von 18 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Gleichzeitig wird immer wieder argumentiert, dass gerade die Generation Z keine Bindung mehr zu Marken hat. Wie passt das zusammen?

Die Antwort auf diese Frage ist relativ einfach: Anders als Babyboomer, die teilweise Apple-Fanatiker sind und Produkte mit Apfel-Logo allein schon wegen des Apfel-Logos kaufen, kauft die Generation Z gezielt Produkte, die sie cool findet. In diesem Fall ist es das iPhone, was auch mit 24% prompt die höchste Umsatzrendite abwirft.

Die Vertreter der Generation Z, die iPhones toll finden, sind aber nicht zwingend keine Apple-Fans: Sie verwenden neben ihrem iPhone einen HP-Laptop, einen Samsung-TV und vielleicht eine Sony-Watch. Und ihren Kopfhörer „Beats by Dr. Dre“ haben sie schon verwendet, bevor diese Firma von Apple aufgekauft wurde.

Genau da besteht die Gefahr für Apple: Solange das iPhone Kult bleibt, bleibt die Welt in Ordnung. Wenn nicht, dann ist die Generation Z genauso schlagartig weg, wie sie sich zur Zeit offenbar von Samsung abwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.