Die-Gen eration-Z

Christian Scholz Gedanken und Materialien zur Generation Z



 

Einfach mal herunterschalten

von info am 3. September 2017

„Unternehmen müssen sich auf solche Veränderungen einstellen, denn vor allem die jungen Generationen haben eine ganz andere Erwartungshaltung an ihre Arbeitgeber“, sagt Christian Scholz, Professor für Organisation, Personal- und Informationsmanagement an der Universität des Saarlandes und Autor des Buches „Generation Z“. Diese nach 1995 Geborenen hätten verstanden, dass das Hamsterrad nicht automatisch die große Karriere bringt. „Daher streben sie konsequent nach einer guten Balance von Arbeit und Privatleben.“ Diese Ansprüche würden mittelfristig auf die restliche Belegschaft abfärben. Scholz: „Wir werden von der Generation Z lernen, dass man sich nicht aufopfern muss, um einen guten Job zu machen.“

-> LINK

Kommentare sind geschlossen.