Die-Gen eration-Z

Christian Scholz Gedanken und Materialien zur Generation Z



 

Main-Post (2): Generationsverleugner

von Christian Scholz am 7. April 2018

Eigentlich versucht Herbert Scheuring mit „alte Poeten“ und „Deutschland sucht die Superkuh“ auf sich aufmerksam zu machen. Jetzt rät der Germanist in der Main-Post Unternehmen, die Generation Z zu ignorieren. Denn anders als beispielsweise Washington Post und New York Times es sehen, sieht Herbert Scheuring keine Generation Z.

Zitat: „Die Generation Z gibt es aber in diesen Schubladen des Unsinns auch – laut ‚Generationenforscher’ Christian Scholz sind das die ab 1995 Geborenen. Die machen, so wie die Generation Mobile, irgendwas mit Internet und Smartphone.

Mit seinem Text stößt Herbert Scheuring erschreckend-trivialisierend und voll-populistisch in das Horn fast aller Politiker, Kolumnisten und Unternehmensberater, die einer Auseinandersetzung mit der aktuellen Jugend ausweichen (siehe Koalitionsvertrag): Das macht die Welt so wunderbar einfach und sichert Applaus.

Kommentare sind geschlossen.