Die-Gen eration-Z

Christian Scholz Gedanken und Materialien zur Generation Z



 

Auf DLF-Nova: Weniger Arbeiten bei gleichem Geld!

von Christian Scholz am 25. Mai 2018

Auf Deutschlandfunk Nova vom 23. Mai geht es auch um das vor allem bei der Generation Z beliebte „Downshifting“, also weniger Arbeiten – gegebenenfalls auch für weniger Geld. Dazu in der Sendung Upate ein (sehr kurzer) Ausschnitt aus einem (sehr interessanten, langen) Interview, das Rebekka Endler mit mir führte. Meine Hauptthese: Die Reduktion auf 6 Stunden pro Tag rechnet sich für Unternehmen durchaus in der Form, dass sie auch bei vollem Lohnausgleich realisierbar ist.
In jedem Fall eine wichtige Entwicklung. über die wir durchaus sprechen sollten – vor allem vor dem Hintergrund des sowieso völlig anderen Wertesystems der Generation Z.
Zur ganzen Sendung-> hier, <„mein“ Teil bei Minute 0:02 und 19:20>. (nur Downshifting 4′ -> hier).

Generation Z und Pippi Langstrumpf

von Christian Scholz am 17. Mai 2018

Wie wird sich die Generation Z in der Arbeitswelt zurechtfinden? Wie wird sie das Berufsleben verändern? Antworten gibt Prof. Dr. Christian Scholz im Interview mit dem bildungsklick. Er ist Autor des Buches „Generation Z: Wie sie tickt, was sie verändert und warum sie uns alle ansteckt“.
Ein Interview des bildungsklick auf der #didacta18.
Zum Video -> HIER

Neil Postman über die Generation Z

von Christian Scholz am 15. Mai 2018

Dieser Text wurde nicht von Neil Postman geschrieben.
Aber vielleicht hätte er ihn so geschrieben.
Also: Einfach mal lesen …..
Und: Die Generation Z kann ja Ihre eigene Interpretation von dem anhängen, was Neil Postman geschrieben haben hätte können …..
(mehr →)

Interview auf Tagesschau24

von Christian Scholz am 23. April 2018


Heute in TAGESSCHAU24 interessante Fragen zu Riester-Renter und den diversen Versuchen, neue Versicherungsprodukte zu schaffen. Neben wichtigen Details dazu waren für mich meine zwei Hauptaussagen:

  1. Es macht keinen Sinn, weiter an kleinen Stellschrauben zu drehen. Wir brauche eine integrierte Lösung, bei der Renteneintrittsalter gemeinsam mit den anderen Punkten zu konzipieren sind.
  2. Diese Lösung muss endlich gemeinsam mit der Generation Z gesucht und gefunden werden – obwohl die Politik die Generation Z zur Zeit ausspart (taktisch nachvollziehbar, gesellschaftspolitisch aber fatal).

Link zum Video: -> HIER
Link zu einem etwas älteren Interview mit mir zu diesem Thema  -> HIER

Kommen die Zombies?

von Christian Scholz am 20. April 2018

„Es ist nicht mehr zu erkennen, ob wir es mit einem echten Zombie oder einem Mutant aus einer anderen Generation zu tun haben. Das spielt im Endeffekt auch keine Rolle  – Fakt ist, die Zombie-Generation wächst und wenn der Trend anhält, sogar enorm. Die Wirtschaftsgrössen unseres Landes kommen also nicht umhin, sich zu informieren und die Denkweise der flatterhaften Realisten kennenzulernen.“
Zum Artikel von Sandra Gilly hier

Generation Z in Frankreich: Allein oder frei? (Impressionen Berlinale 2018)

von Christian Scholz am 20. April 2018

Die dreieinhalbjährigen Zwillinge Cléo und Paul, zwei Kinder offenbar aus der gehobenen Mittelschicht Frankreichs, irren im Film „Allons enfants“ durch einen Pariser Vergnügungspark: Sie haben sich verlaufen, die Nanny ist weg, die Kinder sind alleine, suchen ausdauernd einander, dann treffen sie sich und verbringen den Rest der Nacht zusammen, bis sie von zwei Männern abgeholt werden. (mehr →)